• Document: 8, 9, 10. Kombiinstrument: Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS zurücksetzen
  • Size: 146.08 KB
  • Uploaded: 2019-03-14 10:35:44
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Disclaimer Die folgende PDF-Version der Serviceübersicht für dieses Fahrzeugmodell bezieht sich in allen Sprachversionen nur auf die, den deutschen Vorschriften entsprechenden Fahrzeuge, die für den deutschen Markt bestimmt sind. Bitte wenden Sie sich an Ihren autorisierten Mercedes-Benz-Händler, um ein gedrucktes Serviceheft für andere Fahrzeugmodelle und Fahrzeugmodelljahre zu erhalten. Die PDF-Serviceübersicht stellt die jeweils aktuellste Version dar. Etwaige Abweichungen zu Ihrem konkreten Fahrzeug könnten nicht berücksichtigt sein, da Mercedes-Benz seine Fahrzeuge ständig dem neuesten Stand der Technik anpasst, sowie Änderungen in Form und Ausstattung vornimmt. Bitte beachten Sie daher, dass diese PDF-Serviceübersicht in keinem Fall das gedruckte Serviceheft ersetzt, das mit dem Fahrzeug ausgeliefert wurde. Serviceübersicht Serviceübersicht Service A GLK-Klasse SLK-Klasse CLS-Klasse C-Klasse E-Klasse Serviceheft Alle 12 Monate/25000 km (15500 Meilen)8, 9, 10 Kombiinstrument: Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS zurückset- • • • • • zen Scheibenwaschanlage: Waschwasserstand prüfen, richtigstellen11 • • • • • Wasserableiter säubern12 • • • • Bremsanlage: Bremsflüssigkeitsstand prüfen, richtigstellen13 • • • • • Vorder- und Hinterachse: Bremsbelagstärke prüfen • • • • • Bremsanlage: Bremsentest auf Prüfstand durchführen14 • • • • • Kombifilter erneuern15 • • • • • AdBlue® auffüllen11 (E 350 BlueTEC) • Service B GLK-Klasse SLK-Klasse CLS-Klasse C-Klasse E-Klasse Alle 24 Monate/50000 km (31000 Meilen)9, 10, 16 Kombiinstrument: Serviceintervallanzeige ASSYST PLUS zurückset- • • • • • zen 8 C 63 AMG, CLS 63 AMG, E 63 AMG: 20000 km (12500 Meilen) 9 Abweichungen sind möglich, abhängig vom eingefüllten Motoröl, frei gegeben nach Mercedes-Benz Betriebs- stoffvorschrift für Ihr Fahrzeug, sowie in bestimmten Ländern. 10 Fahrzeuge mit Dieselmotor: Bei bestimmten Betriebsbedingungen kann der Serviceaufruf bereits vor dem angegebenen maximalen Serviceintervall erfolgen 11 gegen gesonderte Berechnung 12 nur im Sichtfeld säubern 13 Bei Bremsflüssigkeitsverlust Ursache feststellen und beseitigen gegen gesonderte Berechnung 14 Bei Fahrzeugen mit ETS, ESP® Hinweise im Wartungsdokument beachten. 15 nur für bestimmte Länder 16 C 63 AMG, CLS 63 AMG, E 63 AMG: 40000 km (25000 Meilen) Z Serviceübersicht GLK-Klasse SLK-Klasse CLS-Klasse C-Klasse

Recently converted files (publicly available):