• Document: Dein 30 Tag Abnehmplan
  • Size: 281.33 KB
  • Uploaded: 2019-03-14 20:17:48
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Dein 30 Tag Abnehmplan 1 Bitte lies mich: Herzlich Willkommen zum Fett-Attack Abnehmplan. Du kannst diese Rezepte sehr gut als Einstieg benutzen, falls du bislang noch nicht mit einer Low Carb Ernährung vertraut bist. Aber auch, wenn du dich mit kohlenhydratarmer Ernährung schon beschäftigt hast und sie vielleicht sogar schon befolgst, kann Dir dieser Plan helfen, überflüssige Pfunde loszuwerden. Da jede Person unterschiedlich ist und daher auch auf Ernährungspläne unterschiedlich anspricht, können keine genauen Angaben über den Gewichtsverlust innerhalb der 30 Tage gegeben werden. Wenn Du ein anderes Gericht als das vorgegebene kochen möchtest, das nicht Bestandteil des Plans ist, so achte darauf, dass es denselben Kohlenhydratgehalt hat, um die maximal erlaubten Gramm pro Tag nicht zu übersteigen. Natürlich kannst Du die Gerichte des Plans auch untereinander austauschen. Wenn Du ein Gericht nicht magst, kannst Du es einfach durch ein beliebiges Rezept dieses Programms ersetzen! Ich freue mich über Dein Feedback. Lass mich wissen, ob Dir meine Rezepte gefallen. Komplette Konzepte mit viel Abwechslung, Motivation, Ernährungstipps und effektivem Fitnesstraining, bekommst Du in den nächsten Wochen mit meinem Programm . 2 Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß, Speck weg durch den Verzicht auf Brot Pasta &Co. - das ist für viele der optimale Weg, ganz einfach ein paar Pfunde zu verlieren. Wir haben ja gehört, dass es für Menschen, die ohnehin zur guten Fettspeicherung neigen, wichtig ist den Stoffwechsel anzuheizen. Eine Möglichkeit ist viel Bewegung und Aktivität und täglich kurze knackige Kraft-workout´s bei denen viel Muskulatur auf einmal bewegt wird. Auch das Essen von lieber 5-6 Mahlzeiten /bzw. Snacks pro Tag hilft den Stoffwechsel auf Trapp zu halten. Wichtig ist aber hierbei zu beachten, in den Zwischenmahlzeiten nicht zu viele/ bzw. keine Kohlenhydrate versteckt sind. Warum macht es Sinn weniger Kohlenhydrate zu essen? Jedes Mal wenn wir ein Brötchen oder Nudeln oder Zucker essen, steigt der Blutzuckerspiegel. Das wiederum ist das Signal für die Bauchspeicheldrüse "Insulin" auszuschütten. Dieses Hormon "öffnet" die Zellen um den Zucker aus dem Blut zu befördern. Dabei werden auch die andern Nährstoffe, Fett und Eiweiß mit eingeschleust. Die Zellen stecken nun voller Nährstoffe, ist es zuviel wird das was nicht verbraucht wird, eingelagert. Und wo? Natürlich in den Fettspeichern :-) Dies ist der Hauptgrund warum ein zuviel an Kohlenhydraten das Abnehmen schwer macht. Statt Fett zu verbrennen, lagern wir immer mehr ein. Völliger Verzicht ist jedoch ganz falsch - unser Gehirn braucht Kohlenhydrate. Mein Tipp ca. 100 g Kohlenhydrate pro Tag über den Tag verteilt. Am Besten morgens und mittags - abends am besten Rezepte wählen, die besonders wenige bzw. fast keine Kohlenhydrate enthalten. 3 Hier ein paar gesunde und neue Rezeptideen !!! Frühstück Bananen- Pfannkuchen mit Apfelmus ( 2 Portionen ) 2 mittelgroße, reife Bananen 4 Eier Etwas Öl/Butter Ungesüßter Apfelkompott Die Bananen zerdrücken und mit einem Handrührgerät mit den Eiern verquirlen. In einer Pfanne mit Butter oder Kokosöl kleine Teigmengen von beiden Seiten zu leckeren Pfannkuchen braten. Mit Apfelkompott servieren. Ca. 40 g Kohlenhydrate pro Portion Abendessen Puten–Brokkoli- Auflauf ( 2 Portionen ) 600 g Brokkoli 300 g Putenbrust 1/2 Becher Sahne 50 g geriebener Käse 100 ml Gemüsebrühe Den Ofen auf 200° vorheizen. Den Brokkoli in die einzelnen Röschen teilen, in Salzwasser blanchieren und in einer Auflaufform geben. Das Putenfleisch klein schneiden und kurz in einer Pfanne anbraten, dann ebenfalls in die Auflaufform geben. Die Gemüsebrühe mit der Sahne verrühren und über den Brokkoli und das Fleisch geben. Das Ganze mit dem geriebenen4 Käse bestreuen und im Backofen etwa 30 min backen. 7 Kohlenhydrate pro Portion Abendessen Low Carb Quiche ( 2 Portionen ) 60 g Frischkäse fettreduziert 2 kleine Eier 20 g geriebener Parmesan 30 ml Sahne ½ TL Oregano 120 g geriebener Käse 60 g Mozzarella 1 Knoblauchzehe 60 ml Tomatensoße 4 Scheiben gekochter Schinken Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. In einer Schüssel die Eier und den Frischkäse cremig schlagen. Anschließend Sahne, Parmesan und Kräuter unterrühren. Den geriebenen Käse unterheben und in eine Auflaufform füllen. Das Ganze im Ofen ca. bei 180 Grad ca. 25-30 backen, dann herausnehmen, Mozzarellascheiben und Schinken darauf legen und für weitere 10 Minuten backen. Dazu grünen Salat. 5 g Kohlenhydrate pro Portion Zitronensteak ( 2 Portionen ) 500 g Steak (

Recently converted files (publicly available):