• Document: Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million
  • Size: 3.51 MB
  • Uploaded: 2019-01-13 11:35:50
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Inhalt A Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million 1 Stellentafel und Zahlenstrahl 6 2 Nachbarzahlen und Runden 8 3 Anordnen 10 B Addieren und Subtrahieren 1 Mündliches Addieren und Subtrahieren 12 2 Schriftliches Addieren und Subtrahieren 14 C Multiplizieren 1 Mündliches Multiplizieren 18 2 Halbschriftliches Multiplizieren 20 3 Schriftliches Multiplizieren mit einstelligen Zahlen 22 4 Schriftliches Multiplizieren mit zwei- und dreistelligen Zahlen 24 5 Multiplizieren mit Zahlen, bei denen Nullen auftreten 30 D Dividieren 1 Mündliches Dividieren 32 2 Halbschriftliches Dividieren 34 3 Schriftliches Dividieren durch einstellige Zahlen 36 4 Schriftliches Dividieren durch zweistellige Zahlen 38 5 Schriftliches Dividieren mit Rest 44 E Aufgaben mit den vier Grundrechenarten 11 Aufgaben in Wortform 46 12 Aufgaben mit einem Ungleichheitszeichen und einem Platzhalter (Ungleichungen) 50 13 Zahlenfolgen 52 F Größen, Tabellen und Diagramme 11 Größen 54 12 Tabellen und Diagramme 56 G Geometrie 11 Spiegeln, Verschieben, Drehen 58 12 Geometrische Figuren zeichnen 60 13 Quader und Würfel 62 14 Maßstab 64 H Sachaufgaben 11 Sachaufgaben mit der Einheit Euro 66 12 Sachaufgaben mit Längenmaßen 70 13 Sachaufgaben mit „Zeit-Weg-Problemen“ 72 14 Sachaufgaben mit Gewichtseinheiten 76 15 Schwierige „Verteilungsaufgaben“ 78 16 Vermischte Sachaufgaben 82 I Abschlusstest 87 Lösungen 91 A Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million 1 Stellentafel und Zahlenstrahl Die Anzahl der Ziffern entspricht der Anzahl der Stellen einer Zahl. Millio­- Hundert- Zehn- Tau- Hun­der­ Zehner Einer nen tausen­ tausen­ sender ter der der M HT ZT T H Z E So schreibt man siebenhundertzweitausenddreiundsechzig in eine Stellentafel. M HT ZT T H Z E 7 0 2 0 6 3 Zahlenstrahlen können mit verschiedenen Längeneinheiten und Ausschnitten gezeichnet werden. a) Zahlenstrahlen mit verschiedenen Längeneinheiten. 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 110 120 0 100 000 500 000 1 000 000 b) Ausschnitt eines Zahlenstrahls von 63 000 bis 69 000. 63 000 64 000 65 000 66 000 67 000 68 000 69 000 6 1  Stellentafel und Zahlenstrahl 1. Zeichne eine Stellentafel und trage die Zahlen ein. a) dreiundzwanzigtausendacht b) vierhundertdreitausendsechshundertneunzig c) sechshunderttausendsiebenhunderteins 2. Markiere auf dem Zahlenstrahl die Zahlen 7850, 8020, 8130, 8250 und 8360. 7800 7900 8300 3. Zeichne einen Zahlenstrahl und zähle in Hundert­- tausenderschritten vorwärts von 123 000 bis 623 000. 4. Schreibe alle vierstelligen Zahlen auf, bei denen die Ziffern 1, 5, 9, 8 genau einmal vorkommen. Wie viele gibt es? 5. a) Wie heißt die größte sechstellige Zahl? b) Wie heißt die kleinste fünfstellige Zahl? c) Wie heißt die kleinste sechsstellige Zahl mit lauter verschiedenen Ziffern? 6. Eine dreistellige Zahl hat doppelt so viele Zehner wie Einer und so viele Hunderter wie Einer und Zehner zusammen. Es gibt drei solche Zahlen. 7. Wie viele vierstellige Zahlen gibt es? 8. Wie heißt die größte sechsstellige Zahl nur mit den Ziffern 2, 4, 8? Jede Ziffer soll mindestens einmal vorkommen. 9. Um wie viel ist die kleinste vierstellige Zahl mit lauter verschiedenen ungeraden Ziffern größer als die kleinste dreistellige Zahl mit lauter gleichen Ziffern?

Recently converted files (publicly available):