• Document: Siehe ZeitenSchrift Nr. 55 und 66
  • Size: 438.34 KB
  • Uploaded: 2018-11-27 18:05:54
  • Status: Successfully converted


Some snippets from your converted document:

Magnesium wirkt wunderbar über die Haut www.ZeitenSchrift.com 81/2014 Magnesium ist für einen gesunden Kno- chen- und Muskelaufbau essenziell wich- Einer der wichtigsten ist, dass das Mag- tig. Zudem unterstützt es das Herz, den nesium so direkt über das Blut in die Zel- Kreislauf und das Nervensystem. Magne- len gelangt und der Verdauungstrakt sium ist wohl einer der wichtigsten Mi- umgangen wird — Balsam also für Men- neralstoffe im Körper, ist es doch an schen mit Verdauungsproblemen oder über 300 Enzymreaktionen beteiligt. Reizdarmsyndrom. Hinzu kommt, dass Und doch leiden immer mehr Menschen im Alter das Magnesium über die Ver- an einem Mangel. Einerseits weil die Bö- dauung vom Körper schlechter aufge- den und somit unsere Nahrung immer nommen wird. Paradoxerweise sinkt die weniger Magnesium hergeben, anderer- Fähigkeit des Körpers, Magnesium aus seits das Magnesium im Alter schlechter dem Darm zu resorbieren, ausgerechnet aufgenommen werden kann. dann wenn ein kritischer Punkt des Man- gels überschritten ist und der Körper an- fängt, Mangel-Symptome zu zeigen. Über die Haut kann dieser Mangel so weit behoben werden, dass auch die Darmaufnahme wieder voll funktioniert. Durch die äusserliche Anwendung kommt es nicht zu Durchfall, wie es bei der oralen Aufnahme manchmal (gerade am Anfang) der Fall ist. Magnesium löst Verspannungen und Krämpfe. Über die Haut gelangt es viel schneller und spezi- fischer in spastische Gewebe, Muskeln Über die orale Einnahme von Magnesi- und Gelenke, auch wenn diese durch die umchlorid hat die ZeitenSchrift bereits Krämpfe nur sehr schwach durchblutet ausführlich berichtet. 1 Es gibt jedoch werden. Verdautes Magnesium findet auch die Möglichkeit, das Magnesium di- nur sehr schwer den Weg in Gewebe- rekt auf die betroffenen Stellen aufzu- und Knochenverkalkungen. tragen. Diese äusserliche Anwendung hat vielerlei Vorteile: 1 Siehe ZeitenSchrift Nr. 55 und 66 Es gelangt über die Haut direkt in die Beine auf, da dort genügend Fläche zum Blutbahnen und wird von dort aus in Zel- einmassieren vorhanden ist. len, Lymphe, Gewebe und Knochen Beim Trocknen können feine «Salzkris- transportiert. Die Hauptspeicher für talle» auf der Haut zurückbleiben, die je Magnesium eines Erwachsenen sind üb- nach Hauttyp und Empfindlichkeit leicht rigens Knochen (52,9%), Muskeln (27%) jucken können. In diesem Fall die Haut und weiches Bindegewebe (19,3 später einfach mit etwas Wasser wa- Oral verabreichtes Magnesium wird nur schen. Alternativ kann man die Sole zu etwa 30 bis maximal 50 Prozent ver- auch 20 bi: 25 Minuten vor dem Duschen wertet, über die Haut aufgenommenes einsprühen — so lange dauert es, bis der bis gegen zu hundert Prozent! Grossteil in die Haut eingedrungen ist. Sollte die Haut bereits beim Auftragen jucken oder brennen, verdünnen Sie die Lösung mit etwas Wasser. Wie dosieren? Als Faustregel gilt, dass man sechs bis acht Milligramm Magne- sium pro Kilogramm Körpergewicht täg- lich benötigt. Einen Teil davon decken wir bereits über unsere Nahrung ab. In Magnesiumchlorid sind nur etwa zwölf Prozent reines Magnesium enthalten, der Rest sind Chlorid Verbindungen und Natürliches Magnesium in sehr guter Qualität kristall

Recently converted files (publicly available):